Nina Vorbrodt kurz und bündig

Hier geht’s zur Website von Nina Vorbrodt

Nina Vorbrodt, Jahrgang 1972 ist mit Herz und Seele Kölnerin. Getreu den Artikeln 2 und 3 des kölschen Grundgesetztes: „Et kütt wie et kütt“ und „Et hätt noch immer jot jejange“ bewegt sie sich seit 22 Jahren erfolgreich durch die deutsche Film- und Fernsehlandschaft.

Mit 16 Jahren betrat sie ihre „Schule“, die Lindenstrasse, als Benny Beimers Freundin Kornelia Harnisch und praktizierte dort drei Jahre lang „Learning by Tuing“.
Seither folgten an die 100 weitere Produktionen, u.a. acht Jahren lang das „Sechserpack“ (Sketchcomedy, SAT1), wo sie auch ihr komödiantisches Talent unter Beweis stellen konnte.

1991 gründete sie mit zwei Freunden das Kölner Künstler Theater, ein reines Kinder und Jugendtheater in Ehrenfeld und hat es sich 15 Jahre lang zur Aufgabe gemacht Jugendliche für Kunst und Kultur zu begeistern.

Als Mutter einer vierzehnjährigen Tochter und bekennender Kinderfan gibt sie seit 5 Jahren Schauspiel-Workshops für Kinder und Jugendliche.
Ebenso ist sie Gast-Dozentin an der staatl. anerkannten First Take Schauspielakademie in Köln. Seit 2015 gehört sie dem Team des Mitternachtsseminars als Dozentin an.